Heilpraktikerin Silvia Schirbel


Direkt zum Seiteninhalt

Hildegard von Bingen

Fasten nach Hildegard von Bingen ist keine komplett überlieferte Sache. Sie hat gesagt, daß wer enthaltsam lebt, nicht fasten müsse...
Es ist vielmehr ein Sammelsurium von Rezepten und Vorgehensweisen welche Hildegard empfahl, um zu mehr Klarheit zu gelangen und den Körper zu reinigen. Daraus wurde ein 12-tägiges Fastenkonzept entwickelt:
Beginnend mit 3 Entlastungstagen, an denen nur Gekochtes gegessen wird bestehend aus Dinkel, Obst und Gemüse. Danach folgen die 6 eigentlichen Fastentage- es wird nur noch getrunken bzw. Süppchen verzehrt. Darauf folgen wiederum 3 Tage mit leichter Kost als Aufbautage.
Unterstützt wird das ganze durch Leberwickel, Bewegung an der frischen Luft, Ausleitung durch sogenannte Purgierkekse und innere Reinigung mithilfe mehrerer Einläufe. Außerdem werden vermehrt besondere Kräuter und Gewürze verwendet.
Wer sich für mehr Einzelheiten interessiert, kann gerne die Informationsveranstaltungen dazu nutzen- der nächste wird im März in Vorbereitung auf die Frühjahrskurse stattfinden. Termin 22.3. 2017

Dieses Konzept läßt sich auch alleine durchführen- ich leite sie gerne zum Fasten an!



C:\Users\silvia\Desktop\Silvia\websitfotos\kwebsit\k-hildegardvbingen1.jpg
Error File Open Error

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü